E-Mail Benachrichtigungseinstellung Disponent/Benutzer

E-Mail Benachrichtigungseinstellung Disponent/Benutzer:

Optional können Disponenten (Spedition) und Benutzer (Verlader) bei TrackSim in der Weboberfläche einstellen, ob sie bei Änderungen bezüglich des Sendungsstatus oder des Fahrzeugstatus zusätzlich per E-Mail benachrichtigt werden möchten.

Standardmässig sind diese E-Mail Benachrichtigungen bei jedem Account deaktiviert.

Um diese Einstellungen zu ändern, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im Drop-Down-Menü (rechts oben) den Reiter Einstellungen.
  2. Jetzt werden Ihnen die verschiedenen Optionen angezeigt, bei denen Sie zusätzlich eine Email anfordern können.
  3. Wenn Sie bei einer der vorgegebenen Optionen eine zusätzliche Benachrichtgung per E-Mail erhalten wollen, so setzen Sie bitte den Haken im jeweiligen Kästchen. Bspw.E-Mail Benachrichtigungseinstellung Disponent/Benutzer
  4. Um die Einstellungen abzuspeichern, klicken Sie bitte rechts oben auf Speichern.E-Mail Benachrichtigungseinstellung Disponent/Benutzer

Diese Einstellungen können jederzeit verändert werden.

 

 

Wie funktioniert das Verlinken mit einem Verlader?

Verlinken mit einem Verlader:

Um Sendungen einem Verlader freizuschalten, müssen Sie sich zuvor mit diesem bei TrackSim verlinken.

Gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Wählen Sie rechts oben im Drop-Down-Menü bitte den Reiter Speditionen.
  2. Nun finden Sie rechts oben das Feld Verlinkungsanfrage stellen. Verlinken mit einem Verlader
  3. Jetzt können Sie entweder nach Speditionen oder Verladern suchen, um diesen eine Verlinkungsanfrage zu stellen. Wählen Sie hierbei Verlader.Verlinken mit einem Verlader
  4. Geben Sie im Suchfeld den Namen des Verladers ein.
  5. Schicken Sie dem angezeigten Verlader eine Verlinkungsanfrage.
  6. Sobald der Verlader die Anfrage akzeptiert hat, bekommen Sie automatisch von TrackSim eine Bestätigungsmail.
  7. Nachdem Sie die Bestätigungsmail erhalten haben, können diesem Verlader Sendungen freigeschalten werden.

 

Sendung für Verlader freischalten – Wie schalte ich Sendungen frei?

Sendung für Verlader freischalten:

Um bei TrackSim einem Verlader eine- oder mehrere Sendungen freizuschalten, müssen Sie mit dem Verlader verlinkt sein.

Wie Sie sich mit einem Verlader verlinken, finden Sie im folgenden Beitrag: Wie funktioniert das Verlinken mit einem Verlader?

Um einem Verlader eine Sendung freizuschalten, klicken Sie bitte auf die entsprechende Tour. Alle angelegten und i mportierten Touren und Sendungen finden Sie im Reiter „Touren und Sendungen“.

Nachdem Sie die Tour mit der entsprechenden Sendung angeklickt haben, können Sie die Sendung Ihrer Wahl unter den Sendungsdetails freischalten. Klicken Sie das Feld „Verlader“ an und wählen Sie den gewünschten Verlader.

Sendung für Verlader freischalten
Sendung für Verlader freischalten

Was sieht ein Verlader?

Nachdem eine Sendung freigeschalten wurde, erscheint diese in der Weboberfläche des Verladers. Dieser hat nun ebenso Zugriff auf die Position der Sendung, sowie auf den Sendungsstatus. Nach dem Entladevorgang werden auch alle Transportdokumente an den Verlader übermittelt.

 

Ich muss die importieren Felder jedes Mal neu zuordnen

Ich muss die importieren Felder jedes Mal neu zuordnen

So lange Sie immer mit demselben Account eingeloggt sind, legen Sie bitte beim nächste Import ein Profil an.

Unterhalb der Vorschau der zu importierenden Touren, können Sie individuell ein Profil oder mehrere anlegen. TrackSim speichert unter diesem Profil Ihre Zuweisung und kann beim nächsten Import wieder aufgerufen werden.

So können Sie mehrere Profile anlegen, welche unterschiedlich viele Zuweisungsfelder haben.

profil-import
profil-import

 

Sollten Sie weiterhin Schwierigkeiten haben beim Import und den Zuweisungsfelder, kontaktieren Sie gerne unseren Support: info@tracksim.com

oder füllen Sie das Kontaktformular auf unserer Homepage aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen: https://www.tracksim.com/#/home.html#home-contact

„Ich muss die importieren Felder jedes Mal neu zuordnen“ weiterlesen

Pflichtfelder beim Import von Touren & Sendungen

Pflichtfelder beim Import von Touren & Sendungen

Welche Felder müssen beim Import von Touren und Sendungen zugewiesen werden?

  • Tournummer
  • Sendungsnummer
  • Beladetag
  • Entladetag
  • Ladestelle „Firma“
  • Ladestelle „PLZ“
  • Ladestelle „Ort“
  • Entladestelle „Firma“
  • Entladestelle „PLZ“
  • Entladestelle „Ort“
Pflichtfelder beim Import von Touren & Sendungen
Pflichtfelder beim Import von Touren & Sendungen
Pflichtfelder beim Import von Touren & Sendungen
Pflichtfelder beim Import von Touren & Sendungen

 

 

„Pflichtfelder beim Import von Touren & Sendungen“ weiterlesen

Wo finde ich den Ablieferbeleg?

Keine Sendung kann geschlossen werden ohne ein Foto vom Ablieferbeleg gemacht zu haben. Folglich befinden sich alle Dokumente als Anhang in den Sendungsdetails. Des Weiteren können Sie bei Bedarf den Ablieferbeleg und andere Transportdokumente auch downloaden. (Die Schadensdokumentation befindet sich ebenfalls in den Sendungsdetails. Sollten Bilder von Schäden gemacht worden sein, so stehen Ihnen diese ebenfalls unter den Sendungsdetails zum Download bereit.)

Klicken Sie auf die relevante Tournummer und sehen Sie alle angefertigten Dokumente unter Sendungsdetails ein. Dokumente werden immer automatisch den entsprechenden Sendungen zugeordnet.

sendungsdetails
sendungsdetails

„Wo finde ich den Ablieferbeleg?“ weiterlesen